Medical Wellness I Lipolaser & IR-Tiefenwärme/Lymphdrainage

Medical Wellness mit Lipolaser & IR-Tiefenwärme & Lymphdrainage

In unserem Studio myTaogarden können Sie Lipolaseranwendungen & IR-Tiefenwärmeanwendungen als auch Lymphdrainageanwendungen buchen.

LIPOLASERMETHODE myTaogarden

Die Lipolasermethode, auch Fettweglaser-Methode genannt, ist durch wissenschaftliche Studien belegt und hat sich als allgemein anerkannt erwiesen.

Anwendungsgebiete wie folgt mit den unerschiedlichsten Zielen, die wir Ihnen sehr gerne in einem persönlichen Beratungsbespräch erklären:

Lipolaservorteile:
• *sichere, schmerzfreie, nicht-invasive Behandlung
• *kein medizinischer Eingriff
• *ohne Nebenwirkung, andere Körperfunktionen werden nicht beeinflusst
• *relativ kurze Behandlungsdauer zwischen 20 bis 40 Minuten mit anschließender Lymphdrainageanwendung
• *2/3 Behandlungen je Woche möglich

IR-Tiefenwärme/Lymphdrainage

In einem umfassenden Informationsgespräch klären wir mit Ihnen Ihre persönlichen Zielsetzungen, die oft sehr unterschiedlich sein können.

Wie geht eine Behandlung vor sich?

Am Anfang erfolgt eine Messung der gewünschten Zonen.

DIe Laserpads werden mit entsprechenden Bandagen an der jeweiligen Körperzone befestigt

Das Gerät wird nun eingeschaltet und die Anwendung beginnt.

Bei leiser Entspannungsmusik und angenehmen Düften dürfen Sie die nächsten 20-40 Minuten völlig entspannt bei einem leichten Wärmegefühl wegträumen.

Selbstverständlich schauen wir während der Behandlung nach Ihnen und fragen Sie nach Ihrem Wohlbefinden, legen die Pads ggf. etwas um, so dass auch alle gewünschten Zonen mittels des Niedrigenergiediodenlaser erreicht werden können.

Mitunter ist bei einigen Klienten ein leichtes Kitzeln durch die Laserstrahlanwendung zu verspüren, dies jedoch nur unwesentlich.

Nach der Behandlung trinken Sie noch ein Glas Wasser und sollten nun 30 Minuten aktiv Sport wie Schwimmen, Laufen, Radfahren, Laufband, Band oder Rolle eigenverantwortlich absolvieren. So sieht es der Behandlungsverlauf vor.

Selbstverständlich können Sie auch von unserer Kombinationsbehandlung:
Infrarottiefenwärme mit Lymphdrainageanwendung Gebrauch machen.

Fragen Sie ganz unverbindlich in unserem Institut nach.

Funktionsweise Lipofettweglaser

Die Energie des Lipolasers dringt bis nur ca. 1 cm durch die Haut in das Fettgewebe und bewirkt eine photochemische Reaktion im Inneren der Fettzelle. Die dort gespeicherten Energiereserven (Triglyceride) werden in freie Fettsäuren gespalten, die nun durch die Zellwände in die Zellzwischenräume gelangen. Dort werden diese vom Lymphsystem aufgenommen und absorbiert. Dieser Vorgang kann durch eine anschließende Lymphdrainagebehandlung unterstützt werden. Ebenso stellt die Lymphdrainage eine separate Behandlungsmethode dar, die im Anschluß an die Lipolaserbehandlung erfolgt.

Wirkungsweise in Bildern

1. Fettzellen in der Ruhephase – vor Beginn der Behandlung.
2. Laserenergie des Esthetikbodylasers bestrahlt Fettzellen.
3. Durch die Bestrahlung bilden sich Poren in der Membran der Fettzellen, wodurch diese ihren Inhalt an die Zellumgebung abgegeben werden kann.
4. Wasser, Glyzerin und Freie Fettsäuren werden aus der Zelle ausgeschieden.
5. Wasser (blau), freie Fettsäuren (grün) und Glyzerin (purpurroter) werden abgegeben.
6. Das Volumen der Fettzellen ist signifikant reduziert, während die Blutgefäße nicht beeinträchtigt wurden.

….vereinfachte Darstellung

***********************************************************************************************

Zusammenfassend nochmals folgende Hinweise für die optimale Lipolaserbehandung:

*mind. 2-3 Liter naturbelassenes Wasser/Tag trinken (je kg Körpergewicht 30ml als Richtwert)

*spätestens eine Stunde vor und nach Behandlung keine Kohlenhydrate essen, ansonsten sparsam Kohlenhydrate!

*eiweißreiche  & basische Ernährung

(Bitte bedenken Sie – gute Ernährung beginnt bereits bei der sorgfältigen Auswahl Ihrer Nahrungsmittel beim Einkauf

(Nahrungsmittel nähren uns und sind keien Füllstoffe ala Fastfood!)

*“Basenpaket myTaogarden“ tgl. einnehmen

*4 Mahlzeiten/Tag und dazwischen 4h Pause einhalten

*20-30* jeden Bissen kauen

*Essen & Trinken getrennt im Abstand von ca. 15 min

*Sport 2/3* je Woche 30 min. für Anfänger

*Am Behandlungstag ist min. 30 min Sport ein Soll, um den Abtransport der Schlackenstoffe als auch Wasser, Glycerin & freie Fettsäuren zu erhöhen

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.